Aktuell


  • Kommentar LZ Rheinland Nr. 36 - Summ, summ, summ

    (04.09.2014) In Indien ist die Kuh heilig, in Deutschland ist es die Biene – könnte man zumindest meinen, wenn man die Wertschätzung betrachtet, die dem drittwichtigsten Nutztier von Seiten der Medien, der Politik und der Gesellschaft entgegengebracht wird. Das ist nicht verkehrt, aber es setzt auch die Landwirte unter Druck, sich noch mehr für die Bienen zu engagieren. Können Sie das?  mehr ...

  • Kommentar Spargel & Erdbeer Profi 3/2014 - Markt im Blick halten

    So frühzeitig wie in diesem Jahr begann noch nie zuvor in unseren Breitengraden die Spargel- oder Beerenobsternte. Ermöglicht wurde dies nicht nur durch die außergewöhnliche Witterung, sondern auch durch die inzwischen flächendeckend in der Praxis zum Einsatz kommenden Verfrühungstechniken. Minitunnel und Mehrfachabdeckungen sind im Spargelanbau in ähnlicher Weise fast zu einem Standard geworden wie Gewächshäuser, Tunnel oder Wandertunnel im Erdbeeranbau. Und die Verbraucher stützen diesen Trend.  mehr ...

  • Kommentar Gartenbau Profi 8/2014 - Mindestlohn: Enorme Herausforderung - Enttäuschung groß: Keine echte Entlastung schaffen

    Der Hoffnung folgt die Ernüchterung: Mit der Verabschiedung des Gesetzes zum Mindestlohn am 4. Juli steht die Branche wohl vor einer ihrer größten Voraussetzungen der letzten Jahrzehnte. Im Ende November vergangenen Jahres von CDU/CSU und SPD unterzeichneten Koalitionsvertrag hatte noch wörtlich gestanden: „Wir werden das Gesetz im Dialog mit Arbeitgebern und Arbeitnehmern aller Branchen, in denen der Mindestlohn wirksam wird, erarbeiten und mögliche Probleme, z.B. bei der Saisonarbeit, bei der Umsetzung berücksichtigen“.  mehr ...

LZ Rheinland Nr. 36/2014
Gartenbau Profi Nr. 8/2014
Spargel & Erdbeer Profi Nr. 3/2014